Das Programm des Institutskolloquiums im Sommersemester 2018 ist nun online!

Advertisements

Neuer Mono-Master ‚Ethnologie‘ an unserem Institut

Ethnologie Institut Göttingen

Ab dem Wintersemester 2018/19 gibt es an unserem Institut einen komplett überarbeiteten MA-Studiengang Ethnologie, der auch die Möglichkeit für einen Mono-Master im Fach Ethnologie bietet. Darüberhinaus wird auch weiterhin die Kombination von Ethnologie mit einem anderen Fach als sog. fachexternes Modulpaket („Kombi-MA“) möglich sein.

Neu ist unter anderem der Profilierungsbereich, in dem unsere Studierenden aus drei Themenfeldern – ‚Materialität und Umwelt‘, ‚Mobilität und Identität‘ und ‚Wissen und Religion‘ – wählen können, um eigene Schwerpunkte zu setzen. Zentrales Element des Studiums ist die intensiv betreute Planung, Vorbereitung und Durchführung eines ethnologischen Forschungs- oder Praktikumsprojekts in einem der drei profilbildenden Themenfelder.

Weitere Informationen finden sich hier

Blog: Kulturrelativismus und Aufklärung

Eine Debatte über den Umgang mit Fremden: Ein Ethnologie-Blog vom Global South  Studies Center Cologne als Antwort auf einen Artikel, der in der Süddeutschen Zeitung erschien:  ‚Der Autor Christian Weber zeichnet darin ein Bild des Faches, das die Ethnologie als unheilbringende und gefährliche Verklärerin barbarischer Verhaltensweisen erscheinen lässt, gehe doch der in die Gründung der Ethnologie eingeschriebene Kulturrelativismus mit der Rechtfertigung von Gesellschaftsformen und kulturellen Praktiken einher, die nach demokratischen und rechtstaatlichen Maßstäben abgeschafft gehörten‘. Hier geht es zum Blog: Blog – Kulturrelativismus und Aufklärung